Hochzeitszeitung Deckblatt selbst gestalten – inklusive Vorlagen zum Download

Das Hochzeitszeitung Deckblatt ist das erste, was die Brautleute und Gäste von der Hochzeitszeitung sehen.

Bei der Gestaltung sollten Sie sich deshalb besonders viel Mühe geben und das Titelblatt zu einem echten Hingucker machen. Erregen Sie Aufmerksamkeit und zaubern Sie ein gespanntes Funkeln in die Augen der Leserschaft!

Vorlagen (inkl. Deckblatt) kostenlos downloaden >>> (Word-Dateien) und eigene Hochzeitszeitung gestalten.

Jedes Hochzeitszeitung Deckblatt besteht aus folgenden wichtigen Bausteinen:


Baustein Nr. 1 für Ihr Hochzeitszeitung Deckblatt:
Das perfekte Design

Bevor Sie mit der Gestaltung Ihrer Hochzeitszeitung beginnen, sollten Sie sich für ein passendes Design entscheiden. Soll die Hochzeitszeitung lieber klassisch und traditionell wirken? Oder bevorzugen Sie eine festliche und elegante Version? Oder wählen Sie doch lieber ein modernes Design, das den Hochzeitstag als News des Tages und top aktuelles Ereignis feiert?

Hier sehen Sie 10 Design-Vorschläge für Ihr Hochzeitszeitung Deckblatt im Überblick. Alle Vorlagen können Sie hier downloaden.




Baustein Nr. 2 für Ihr Hochzeitszeitung Deckblatt:
Der Zeitungsname

Geben Sie Ihrer Hochzeitszeitung einen Namen, der zum gewählten Design passt. Wählen Sie z.B. aus folgenden beliebten Titeln:

  • Hochzeitszeitung
  • Hochzeitsblatt
  • Festzeitung
  • Festblatt
  • Hochzeitswoche
  • Hochzeitskurier
  • Hochzeitsbote

Tipp: Diese Titel lassen sich sehr gut um einen lokalen Bezug erweitern, z.B. “Würzburger Hochzeitsblatt” oder “Fränkischer Hochzeitskurier”.



Baustein Nr. 3 für Ihr Hochzeitszeitung Deckblatt:
Ein traumhaftes Pärchenfoto

Ein hübsches Pärchenfoto von Braut und Bräutigam darf natürlich nicht fehlen. Schließlich sind die beiden die Hauptpersonen des heutigen Tages. Hier sind drei schnelle Tipps, welche Pärchenfotos sich besonders gut für das Titelblatt der Hochzeitszeitung eignen:

Hochzeitszeitung Titelblatt: Foto

  • Urlaubsfoto
  • Foto der standesamtlichen Trauung (falls diese bereits stattgefunden hat)
  • Foto der heutigen kirchlichen Trauung:
    Lassen Sie genügend Platz auf dem Deckblatt der Hochzeitszeitung (kein Foto aufdrucken). Schießen Sie ein brandaktuelles Foto der kirchlichen Trauung mit Ihrer Digitalkamera. Bevor die Feierlichkeiten im Gasthaus beginnen: Drucken Sie das gerade gemachte Foto in einem Drogeriemarkt Ihrer Wahl in der gewünschten Anzahl aus. Kleben Sie das Foto auf die Deckblätter der Hochzeitszeitungen, bevor Sie diese verteilen bzw. verkaufen. Auf diese Weise halten die Gäste noch am gleichen Abend ein Foto der frisch vermählten Brautleute in den Händen. Mit einer solch aktuellen Ausgabe der Hochzeitszeitung hat bestimmt keiner gerechnet. Überraschungseffekt garantiert!

Vergessen Sie nicht, die Namen von Braut & Bräutigam und das Hochzeitsdatum auf das Titelblatt zu schreiben (ober- oder unterhalb des Fotos).



Baustein Nr. 4 für Ihr Hochzeitszeitung Deckblatt:
Artikelanrisse

Wenn Sie Ihre Hochzeitszeitung im Stil einer echten Zeitung gestalten (Tageszeitung, Bildzeitung, Wirtschaftswoche), können Sie das Design mit kreativen Artikelanrissen unterstreichen. Hier ein Beispiel:

“Ersehnte Fusion endlich perfekt!
Nun ist es endlich soweit! Die lang ersehnte Fusion zwischen der Müller AG und der Maier GmbH ist perfekt. Die jahrelangen Spekulationen um den Zusammenschluss der beiden Firmen haben damit ein Ende. Die beiden Unternehmen haben sich auf den neuen gemeinsamen Firmennamen Maier GmbH geeinigt. Der Firmensitz verbleibt in Würzburg…”



Alle Deckblätter und Mustertexte finden Sie in den Hochzeitszeitung Vorlagen, die Sie hier downloaden können:


Gratis:
10 schicke Word Vorlagen für eine traumhafte Hochzeitszeitung!

Klicken Sie auf den folgenden Link, um die Downloadseite für die Hochzeitszeitung Vorlagen zu öffnen:

zur Downloadseite (hier klicken) >>>



empty